Smart Building Solution

KNX – TP

SystemnameKNX – TP
Markteinführung1999
NormISO/IEC 14543-3,

EU Norm EN 50090, EN 13321-1 & EN1332-2,

Chinesische Norm GB/T 20965
AnbieterKNX Association cvba

De Kleetlaan 5, Bus 11

B 1831 Diegem (Brussels)
Logo
Homepagehttps://www.knx.org
AnwendungIndustrieautomation, Smart Building und Smart Home
VariantenKNX-TP 1 / KNX-RF / KNX-PL 110 / KNX-IP
Teilnehmerzahl4032
Verbindung / Übertragungsmedium2/4-Draht-Bus-Technik
YCYM 2 X 2 X 0,8 GRÜN
Segmentlänge / LeitungslängeSegmentlänge 700 m;

Maximal Ausbau 64 km;
Funkreichweite im Gebäude--------------------
Anschluss (Stecker)Busanschlussklemme
Reaktionszeit bzw. Datenübertragungsrate9600 Bit/s,
ProtokollCSMA/CA-Verfahren
(Carrier Sense Multiple Access / Collision Avoidance )
TopologieLinie, Baum oder Stern
Steuerzentrale erforderlichNein
SprachsteuerungApple Siri / Amazon Alexa
Visualisierung bzw. BedienungFernbedienung, Smartphone, PC, KNX-TouchPanel ;
Internetverbindung
möglich / erforderlich
Ja / bei Fernzugriff
Anmerkungensehr umfangreiche Auswahl an Sensoren und Aktoren; Nachfolgesystem von EIB; über 400 Hersteller; ETS (Engineering Tool Software) zur Programmierung notwendig;
BesonderheitenGehört zu den ältesten System der Gebäudeautomatisierung; Eingriff in die Elektroinstallation nötig;
Menü